Kinderfeuerwehr übernimmt Patenschaft für Salamanderteich

An einem sonnigen Maisonntag ging es für unsere Kindergruppe zu einem Ausflug zu einem Teich in den Moischter Wald.
Dort lebt das Maskottchen unserer Kindergruppe, der Feuersalamander.
Christian Geske vom Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie zeigte den Kids den Lebensraum der vom Aussterben bedrohten Tiere und gab Tipps und Hinweise, wie man diesen aktiv schützen kann.
Mit Keschern ging es auf die Jagd nach Molchen und Salamandern.
Herr Geske erklärte uns die verschiedenen Arten und wie man die Molche und Salamander unterscheiden kann.
 
Haben Sie gewusst, wie der Feuersalamander zu seinem Namen kam?
Im Mittelalter glaubte man, dass dieser Salamander im Feuer überleben konnte und so gab man ihm seinen Namen.
 
Wir haben viel über unser Wappentier gelernt und uns entschlossen, mit einer Patenschaft für den Teich den Natur- und Artenschutz aktiv zu unterstützen.
 
Die Feuerwehr wird künftig dafür sorgen, dass der Teich immer mit ausreichend Wasser gefüllt ist und die Umgebung so herrichten, dass sich die Tiere dort wohlfühlen und sicher leben können.
 
IMG 0266   IMG 0274   IMG 0278
 
IMG 0816   IMG 0822   IMG 0837

Facebook Fanpage

Terminkalender

3 Okt
5 Okt
8 Okt
Treffen der Kinderfeuerwehr
08.10.2022 15:00

 

fwmr mitglied banner

Letzte Einsätze

Brandmeldeanlage hat ohne ...
19.09.2022 um 04:18 Uhr
Pfingstweide 35043 Marburg
weiterlesen
Verkehrsunfall
22.08.2022 um 18:53 Uhr
Schröck
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!